Deutsch
 
English
 
Français

Coronavirus: Europäischer Verbraucherschutz ermöglicht betroffenen Pauschalurlaubern und Flugreisenden zahlreiche Rechte bei der Stornierung des Fluges oder der Reise

Weltverbrauchertag am 15. März

© SPD-Gruppe im Europäischen Parlament

 Zum Weltverbrauchertag am Sonntag, 15. März 2020, kommentiert Evelyne Gebhardt, Sprecherin der Europa-SPD im Verbraucherschutz-Ausschuss des Europäischen Parlaments:

"Aufgrund des Coronavirus kommt es in ganz Europa aus Sicherheitsgründen zu Einschränkungen - und bald steht die Osterzeit an. Der europäische Verbraucherschutz ermöglicht betroffenen Pauschalurlaubern und Flugreisenden zahlreiche Rechte bei der Stornierung des Fluges oder der Reise. Die Bundeszentrale Verbraucherschutz empfiehlt den frühen Kontakt zum Anbieter und bietet auf ihrer Internetseite die relevanten Verbraucherinformationen dazu an."


"Ich bin entsetzt, dass auf Online-Portalen mittlerweile teils Wucherpreise für Atemschutzmasken verlangt werden und Fitness-Influencer auf Social Media angebliche Präventionsmittel gegen den Coronavirus empfehlen, zu denen kein Mediziner raten würde. Verlässliche Informationen über den Coronavirus finden Verbraucherinnen und Verbraucher zum Beispiel in dem täglichen NDR-Podcast mit dem Virulogen Christian Drosten oder auf den Internet-Seiten des Robert-Koch-Instituts, dem Bundesgesundheitsministerium oder dem European Centre for Disease Prevention and Control."

13. März 2020