Deutsch
 
English
 
Français

Evelyne Gebhardt lädt zu „Instagram live“ ein

SPD-Europaabgeordnete im Gespräch mit der jüngsten deutschen Europaabgeordneten Delara Burkhardt

Delara Burkhardt MdEP Foto: © SPD-Gruppe im Europäischen Parlament

Nach der Sommerpause setzt Evelyne Gebhardt ihre Online-Gesprächsreihe fort. Die SPD-Europaabgeordnete aus Schwäbisch Hall lädt recht herzlich ein zu

Instagram live
Thema: „Alarm für das Klima – geht die EU voran?“
Donnerstag, den 24.09.2020, um 19.00 Uhr
Gesprächspartnerin ist Delara Burkhardt MdEP (Schleswig-Holstein)

Das Gespräch findet über Evelyne Gebhardts Instagram-Seite statt: https://www.instagram.com/evelynegebhardtmep

Über den Chat können die Zuschauer und Zuschauerinnen auch Fragen stellen.

„Was unternimmt die Europäische Union dagegen? Wie können wir Wirtschaft und Ökologie in Einklang bringen und weltweites Vorbild sein? Über diese und ähnliche Fragen möchte zusammen mit meiner Fraktionskollegin Delara Burkhardt diskutieren“, so Evelyne Gebhardt.

Delara Burkhardt stammt aus Schleswig-Holstein und gehört seit 2019 dem Europäischen Parlament an. Dort ist sie Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) und in der Delegation für die Beziehungen zu Bosnien und Herzegowina und dem Kosovo. Mit 27 Jahren ist sie die jüngste der 96 deutschen Europaabgeordneten. Nach Abschluss des Masterstudiums der Sozialökonomie in Hamburg arbeitete sie bis zu ihrer Wahl ins Europäische Parlament in einer Kommunikationsagentur. Von 2015 bis 2019 amtierte Delara Burkhardt als stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos.

21. September 2020