Deutsch
 
English
 
Français

Evelyne Gebhardt lädt zu einer Stadtführung durch Schwäbisch Hall ein (24.03.2019)

Schwäbisch Hall aus europäischer Perspektive erleben

Foto: © Stadt Schwäbisch Hall / Eva Maria Kraiss

„Woher stammen die Einwohner Schwäbisch Halls? Welche Projekte der Stadt hat die Europäische Union gefördert?“ Um diese und ähnliche Fragen geht es bei der „europäischen Stadtführung“ am Sonntag, 24.03.2019, um 15 Uhr (Treffpunkt: Marktplatz) durch die Schwäbisch Haller Altstadt. Hierzu lädt Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, recht herzlich ein. „Während des geführten Spaziergangs durch unsere wunderschöne Altstadt erleben Sie Schwäbisch Halls Vergangenheit und Gegenwart aus einem anderen Blickwinkel: dem europäischen“, so Evelyne Gebhardt.

Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung unter Tel. 07940/59122 oder unter info@evelyne-gebhardt.eu gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

19. März 2019