Deutsch
 
English
 
Français

Evelyne Gebhardt lädt zu „Facebook live“ ein (18.06.2020, 17.30 Uhr)

SPD-Europaabgeordnete im Gespräch mit Klára Dobrev (Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments)

Nach dem Auftakt über Instagram setzt Evelyne Gebhardt ihre Online-Gesprächsreihe fort. Die SPD-Europaabgeordnete aus Schwäbisch Hall lädt recht herzlich ein zu

Facebook live
Thema: Ungarn und die EU
Donnerstag, den 18.06.2020, um 17.30 Uhr
Gesprächspartnerin wird die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Klára Dobrev aus Ungarn, sein.

Das Gespräch findet über Evelyne Gebhardts Facebook-Profil statt: https://www.facebook.com/evelyne.gebhardt.eu

Über den Chat können die Zuschauerinnen und Zuschauer auch Fragen an die beiden Abgeordneten stellen.

„Was in Ungarn, wo einst der Eiserne Vorhang fiel, passiert, darf uns Europäer und Europäerinnen nicht kalt lassen. Seit rund einem Jahrzehnt erleben wir dort, wie die Regierung europäische Grundwerte mit Füßen tritt. Dies betrifft die Rechtsstaatlichkeit, die Meinungsfreiheit, den Umgang mit Minderheiten oder Flüchtlingen. Im Europäischen Parlament fordern wir deshalb bereits seit Jahren, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die ungarische Regierung einzuleiten”, so Evelyne Gebhardt.

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Klára Dobrev wurde 2019 für die Demokratikus Koalíció (DK, Demokratische Koalition) ins Europäische Parlament gewählt. Dort gehört sie der sozialdemokratischen Fraktion an. Sie ist Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und Mitglied des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Klára Dobrev ist 48 Jahre alt und mit dem früheren ungarischen Ministerpräsidenten Ferenc Gyurcsány verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Sie spricht fließend deutsch.

12. Juni 2020