Deutsch
 
English
 
Français

Evelyne Gebhardt lädt zu „Instagram live“ ein (25.03.2021, 19.00 Uhr)

SPD-Europaabgeordnete im Gespräch mit Jens Geier MdEP (Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten)

Jens Geier MdEP (Foto: © SPD-Gruppe im Europäischen Parlament)

Evelyne Gebhardt setzt ihre Online-Gesprächsreihe fort. Die SPD-Europaabgeordnete aus Schwäbisch Hall lädt recht herzlich ein zu

Instagram live
Thema: „Nachhaltigkeit und starke Wirtschaft – ein Widerspruch?“
Donnerstag, den 25.03.2021, um 19.00 Uhr
Gesprächspartner: Jens Geier MdEP (Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten)

Das Gespräch findet über Evelyne Gebhardts Instagram-Seite statt: https://www.instagram.com/evelynegebhardtmep

Über den Chat können die Zuschauer und Zuschauerinnen auch Fragen stellen.

„Nachhaltigkeit, Dekarbonisierung, Neuer Grüner Deal – was bedeutet das für den Industriestandort Deutschland? Wie kann es gelingen die europäische und deutsche Industrie so zu gestalten, dass die Produktion ohne den Ausstoß klimaschädlicher Abgase erfolgt? Über diese und weitere Fragen möchte ich mit Jens Geier als Mitglied im Industrieausschuss des Europäischen Parlaments diskutieren“, skizziert Evelyne Gebhardt mögliche Diskussionsthemen.

Jens Geier ist 59 Jahre alt wohnt in Essen. Seit 2009 gehört er dem Europäischen Parlament an. Dort ist er Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie und in der Delegation für die Beziehungen zu Japan sowie stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss. Seit 2017 ist Jens Geier Vorsitzender der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament. Vor seiner Wahl arbeitete er bei Deloitte im Bereich Immobilienprojekte des öffentlichen Sektors, davor als Projektmanager in der Wirtschaftsförderung sowie als Mitarbeiter für die SPD auf Landes- und Bundesebene und als Assistent eines Europaabgeordneten.

22. März 2021